KÜNSTLER*INNEN-GESPRÄCHE


Nach ausgewählten Vorstellungen geben Choreograf*innen und Tänzer*innen im Gespräch mit Kurator*innen und anderen Expert*innen einen vertiefenden Einblick in die Stücke und ihren Entstehungsprozess.

 

Mi. 6.11. | AH|HA
Lisbeth Gruwez
Künstlerhaus Mousonturm

Do. 7.11. I My body is your body
Overhead Project
Hessisches Staatstheater Wiesbaden – Wartburg

So. 10.11. | Variation(s) for a few
Cyril Baldy
Frankfurt LAB

Mi. 13.11. | Dansöz
Tümay Kilinçel
Künstlerhaus Mousonturm


SMALL TALK

Spontan, zufällig und locker – der Small Talk ist eine besondere Form der Konversation. Das Tanzfestival Rhein-Main lädt Zuschauer*innen ein, sich nach einzelnen Vorstellungen an einem großen Tisch bei einem Getränk, Brot und Käse ohne Ablaufplan und Moderation über das Erlebte auszutauschen. Für jeden Small Talk werden drei Gäste gesucht, die nach kostenfreiem Eintritt in die Vorstellung den Small Talk initiieren, in den dann alle anderen auch einsteigen können.

 

Sa. 2.11. | MUYTE MAKER
Flora Détraz
Staatstheater Darmstadt

Di. 5.11. | STRANGE LOOPS
Hicks&Bühler
Künstlerhaus Mousonturm

Do. 14.11. | TANZ
Florentina Holzinger
Künstlerhaus Mousonturm


Bewerbung als Small Talk-Master bis zum 15.Oktober 2019 unter smalltalk@tanzplattformrheinmain.de  & bitte schreiben Sie uns kurz, warum Sie das Stück sehen möchten.

WARM-UP

Das Warm-up bietet eine Möglichkeit, den Übergang vom Alltag zur Tanzaufführung sanfter zu gestalten. Die Macher*innen einiger Produktionen bieten eine Stunde vor Aufführungsbeginn ein Aufwärmtraining für das Publikum an. Anhand von ganz konkreten Übungen geht es darum, choreografische und tänzerische Aspekte, die für die Stücke wichtig sind, selbst zu erproben.

 

So. 3.11. | 18.30 Uhr
THE SEA WITHIN
Lisbeth Gruwez
Staatstheater Darmstadt

 

Sa. 9.11. | 18.30 Uhr
VARIATION(S) FOR A FEW
Cyril Baldy
Frankfurt LAB


COOL-DOWN

Als Äquivalent zum Warm-up bietet das Cool-down den perfekten Rahmen, um eine Vorstellung auf besondere Weise nachklingen zu lassen. Unter Anleitung des Tänzers und Choreografen Jason Jacobs wird in einfachen Übungen das eigene Erleben mit der Körperlichkeit der zuvor gesehenen Tänzer*innen zusammengebracht.

 

Do. 7.11. | AH|HA
Lisbeth Gruwez
Künstlerhaus Mousonturm


Kleidertauschparty

Der Umwelt zuliebe und um den riesigen Massenkonsum entgegen zu wirken haben wir für euch eine Kleidertauschparty organisiert!

Sie findet vor der Aufführung von Tümay Kılınçel Stück Dansöz um 20.00 Uhr statt. Ab 18 Uhr öffnen wir für euch die Türen, so dass ihr im Foyer entspannt für zwei Stunden stöbern, rumschauen und eure Klamotten tauschen könnt.

Ihr könnt bis zu 5 Kleidungsstücke, Schuhe, Accessoires etc. mitbringen und auch 5 wieder mitnehmen. Diese könnt ihr am Montag 11.11. und Dienstag 12.11. von 10:30-17:00 Uhr bei uns im Mousonturm im 2. Stock abgeben. Wenn euch das zeitlich nicht passt, könnt ihr sie auch direkt Abends zur Veranstaltung mitbringen, wir bitten euch jedoch sie schon vorher abzugeben um die Organisation zu vereinfachen.

Di. 12.11. | 18.00-20.00 Uhr
Künstlerhaus Mousonturm