ENTRE DEUX
NADIA BEUGRÉ

Spotlight

Fr. 4.11. | 19:30 Uhr - Warm-up für Pubikum 19:00 Uhr mit Nadia Beugré
So. 6.11. | 21:00 Uhr 

Staatstheater Darmstadt - Großes Haus

 

Keine Sprachkenntnisse erforderlich

Dauer: 60 Min.
Preise: € 11 - € 52

Nach dem Erfolg des Stücks Atem setzt Nadia Beugré ihre Zusammenarbeit mit dem Staatstheater Darmstadt fort. Inspiriert von Motiven aus Mozarts tragikomischer Oper „Don Giovanni“ entwickelt die ivorisch-französische Choreografin einen ganz persönlichen Blick auf die Beziehung „zwischen Zweien“ (frz. „Entre deux“): Menschen begegnen sich, ziehen sich an, erleben etwas miteinander, trennen sich oder werden getrennt. Über die poetische Kraft der Körper erzählt Beugré zusammen mit einem virtuosen Tänzer*innenensemble von der Verführung – ohne Don Giovanni – abseits des eurozentrischen Blicks, von eigenen Erfahrungen und Geschichten der Leidenschaft, körperlichem und seelischem Berühren und von Schmerz, Begehren und Macht.

Choreografie, künstlerische Leitung: Nadia Beugré
Performance: Lebau Boumpoutou, Nestor Kouame, Lucy May, Mirjam Motzke, Tauwindsida Adonis Nebié, Kossia Tamia, Lydia Grâce Tano, Rachel Nevado Ramos, Lou Irié, Lydie Bethina Tomini, Seibany Salif Traoré
Musik: Mozart
Executive Produktion: Libr’Arts / Virginie Dupray

 

Eine Produktion von Staatstheater Darmstadt und  Libr’Arts, unterstützt durch das Hessische Staatsballett.

Foto: